Menschen lieben Geschichten, als Kinder, Jugendliche oder als Erwachsene. Sie interessieren sich für ihre Vergangenheit, zeichnen die verschiedensten Vorgänge auf und ziehen immer wieder ihre Schlüsse. Musik jeglicher Art ist immer eine Aufzeichnung einer Geschichte, einer Erkenntnis oder Gemütsbewegung des Schöpfers oder Komponisten. Klassische Musik im allgemeinen, ob Oper, Oratorium oder Konzert, birgt eine unglaubliche Fülle an Inhalten emotioneller und historischer Art , die den Menschen jung und alt stets umgetrieben hat.

 

Boxopera kann mit Rosa María Hernández Zambrano und Peter Bernhard auf zwei Sänger bauen, die eine langjährige Erfahrung haben mit Kinder- und Jugendproduktionen. So waren sie neben grossen Hauptpartien verschiedentlich auch in solchen tätig ua. am Opernhaus Zürich, Stadttheater St. Gallen, Landesbühne Sachsen in Dresden-Radebeul. Mitunter gar eine Eigenproduktion im Rahmen der Festspiele Operschenkenberg mit "Insalata Verdi".