boxopera auf Tournee im In- und Ausland


Die boxopera hat für die Produktion Tosca verschiedene Formen der Produktion entwickelt. Grundsätzlich wird in allen drei Versionen die Oper vollszenisch aufgeführt. Die Inszenierung ist bereits gemacht, und sehr flexibel adaptierbar. Auf Wunsch ist selbstverständlich auch eine konzertante Aufführung möglich.

 

a) - Als Gesamtwerk inkl. Chor und Orchester in Kirchen und speziellen Räumen

(Kathedralen, Kirchen, Konzerträume)

 

b) - Als Gesamtwerk und der Veranstalter engagiert das Orchester und den Chor vor Ort

(Kathedralen, Kirchen, Konzerträume, Outdoor)

 

c) - Als Reduktion auf vier Solisten ohne Orchester und Chor am Flügel begleitet

(Kleintheater 200-600 Zuschauerplätze, Konzertsäle, Kleinkirchen und Kapellen)


Anfragen und Informationen

oder telefonisch an Künstlerische Leitung +41 (0)79 669'44'36